*UPDATE CORONA* Schulschließung ab 16.03.2020

Mit einer Mail am Freitag, den 13.3.2020 hat das Ministerium für Schule und Bildung Folgendes bekannt gegeben

(Die Anweisungen wurden an die Gegebenheiten der Schule adaptiert.):

 

  1. Zum 16.3.2020 bis zum Beginn der Osterferien werden die Schulen in NRW geschlossen.
  2. Bereits am Montag, den 16.3.2020, ruht der Unterricht.
  3. Alle Praktika (inklusive BEFIT) sind hiermit abgesagt.
  4. Damit Eltern eine Vorlaufzeit bzgl. der Planung der Betreuung ihrer Kinder haben, können die Eltern für Montag, den 16.3., und Dienstag, den 17.3.2020, selbst entscheiden, ob sie ihr(e) Kind(er) in die Schule schicken. An diesen beiden Tagen ist eine Betreuung gewährleistet.
  5. Informationen zu den anstehenden Zentralen Prüfungen wird es zu einem späteren Zeitpunkt geben.
  6. Die Schülerinnen und Schüler bekommen bis zum Beginn der Osterferien über die vereinbarten Wege Aufgaben gestellt, die sie in häuslicher Arbeit erledigen. Hier weise ich darauf hin, dass die Erarbeitung der Aufgaben nach den Osterferien kontrolliert wird, darüber Tests geschrieben werden können und die Qualität der Erarbeitung in die Note des Arbeitsverhaltens einfließt. Dies bedeutet nicht, dass die Richtigkeit bewertet wird. Eltern halten ihre Kinder zu einer ordentlichen Arbeit an.
  7. Die Schulen sind telefonisch mindestens in der Kernzeit von 8.00 – 13.00 Uhr erreichbar.
  8. Für Familien, in denen beide Elternteile oder für Alleinerziehende, die in Gesundheitsberufen und/oder bei Feuerwehr, Polizei und THW oder in weiteren unverzichtbaren Funktionsbereich arbeiten, und denen es nicht möglich ist, eine häusliche Betreuung zu organisieren, halten wir eine Notgruppe für insgesamt 10 Kinder an jedem Standort bereit. Bitte melden Sie sich telefonisch am Montag in der Schule und zeigen Sie den Bedarf an. Der Bedarf muss schriftlich nachgewiesen werden.
  9. Sollte sich die Krise verschärfen, werden Sie weitere Informationen, die die Schule betreffen, aktuell auf der Schulhomepage finden.
  10. Die Schülerinnen und Schüler wurden prophylaktisch vom Mensaessen abgemeldet. Die Küche wird für die Kinder, die am Montag und Dienstag in die Schule kommen, dennoch eine Mahlzeit vorhalten.
  11. Geplante Elterngespräche finden statt, sofern Sie als Eltern keine andere Nachricht erhalten.

 

Sollten Sie Nachfragen haben, können Sie mich gerne unter sekretariat@gms-burbach-neunkirchen.de kontaktieren.

 

Melli Ermert-Heinz

Schulleiterin

GMS Burbach-Neunkirchen