„Endlich können wir auch zu Hause üben!“ – Bläserklasse Jahrgang 5 erhält ihre eigenen Musikinstrumente

Hervorgehoben

Große Freude und Begeisterung herrschte bei unseren jungen Musiktalenten im Jahrgang 5: Die Kinder erhielten in der vergangenen Woche ihre Instrumente und können diese ab sofort zum Üben mit nach Hause nehmen. Die Bläserklasse der GMS Burbach-Neunkirchen, die pro Woche zweimal Ensembleprobe und einmal Instrumentalunterricht wahrnimmt, kann also pünktlich zur Adventszeit richtig loslegen!

Wir freuen uns auf ihre nächsten Auftritte und wünschen der Schulgemeinde eine vor allem besinnliche-, aber auch musikalische Adventszeit!

Flüchtlingshilfe Neunkirchen spendete Tablets

Hervorgehoben

 

Christoph Siekermann (l.) und Elke Schlosser (Mitte) übergaben als Vertreter der Flüchtlingshilfe die Tablets an die Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen

Zwölf weitere Mädchen und Jungen der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen hatten jetzt Grund zur Freude: Ihnen wurde ein Tablet zur Verfügung gestellt. Die Flüchtlingshilfe Neunkirchen hatte die handlichen Computer im Wert von insgeamt 3200 Euro angeschafft und der Schule gespendet.  Die Schülerinnen und Schüler, die die Tablets aktuell nutzen können, stammen aus der Ukraine oder sind Kinder, deren Eltern als afghanischen Ortskräfte gearbeitet haben. Die Geräte sind auf den Schulbedarf abgestimmt und können sowohl im Unterricht als auch daheim genutzt werden. Spezielle Schul-Apps erleichtern den Kindern und Jugendlichen das Lernen einer neuen Sprache und ermöglichen spielerisches Lernen. Bereits aufgespielt sind die Apps Biparcours von „Bildungspartner NRW“, mit der die Unterrichtsinhalte per Quiz abgefragt werden können, die Mathe-App „Geogebra“ und „Quizlet“ für den Englischunterricht.