Gemeinschaftsschule Burbach beim Planspiel Börse erfolgreich

Gleich im ersten Jahr ihrer Teilnahme waren mehrere Gruppen der Jahrgangsstufe 7 unserer Gemeinschaftsschule beim Planspiel Börse der Sparkassen erfolgreich. In dem bundesweiten Wettbewerb, an dem etwa 40000 Schülermannschaften teilnahmen, ging es darum, in einem Zeitraum von zwei Monaten das eingesetzte Spielkapital von 50000 € an der Börse möglichst zu vermehren. Drei Mannschaften von uns kamen dabei in die Preisränge.

Glückliche Gewinner des Planspiels Börse

Glückliche Gewinner des Planspiels Börse

Am erfolgreichsten war die Spielgruppe 7DAX von Niklas Paufler, Sinan Heimann, Noah Heft und Emrush Labjanaj mit einen Endstand von 56.393,79 Euro. Mit diesem Ergebnis wurde der 1. Platz bei der Siegerlandwertung erreicht und bei der Verbandswertung Westfalen-Lippe erreichten die Jungbörsianer immerhin Platz 9. Einen Teil des durch Herrn Krumm von der Sparkasse Burbach-Neunkirchen überreichten Preisgeldes von insgesamt 900 € wurde in die Klassenkasse gespendet, um einen zusätzlichen Klassenausflug zu finanzieren.

Schüler der Jahrgangstufe 7 der Gemeinschaftsschule Burbach haben erfolgreich beim Planspiel Börse teilgenommen.

Schüler der Jahrgangstufe 7 der Gemeinschaftsschule Burbach haben erfolgreich beim Planspiel Börse teilgenommen.